Oliver Grimm, Sprecher von Sozialministerin Daniela Behrens, hat Bemühungen des Ministeriums zur Aufklärung der Vorwürfe an die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) angekündigt. Nach einem Bericht von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung über die Abrechnung der Corona-Testzentren, die den Kassenärztlichen Vereinigungen obliegt, hat die KVN eine Summe von 30 Millionen Euro als Verwaltungskostenpauschale eingenommen. Grimm erklärte, […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.