Kategorie: Landwirtschaft

Schweinemarkt-Krise und verendete Tiere: CDU-Sprecher bezweifelt Zusammenhang

Schweinemarkt-Krise und verendete Tiere: CDU-Sprecher bezweifelt Zusammenhang

Helmut Dammann-Tamke, agrarpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, kritisierte am Mittwoch im Agrarausschuss des Landtags, dass zu Beginn dieser Woche in verschiedenen Medien ein [...]
Grüne versuchen es nochmal mit Verboten bei Landverkauf oder Verpachtung

Grüne versuchen es nochmal mit Verboten bei Landverkauf oder Verpachtung

Schon als die Grünen 2012 noch in der Opposition waren, hatte der damals noch junge Grünen-Abgeordnete Christian Meyer den Plan eines „Agrarstrukturgesetzes“. In Kurzform [...]
Nach dem Schweine-Gipfel: Otte-Kinasts Bitte an den Handel

Nach dem Schweine-Gipfel: Otte-Kinasts Bitte an den Handel

Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) versucht mit einem Appell an die Marktpartner, der Krise in der Schweinefleisch-Branche entgegenzuwirken. „Jeder muss [...]
Schafhalter mahnen: Wir brauchen wolfsfreie Zonen

Schafhalter mahnen: Wir brauchen wolfsfreie Zonen

Niedersachsens Weidetierhalter wollen die Bevölkerung mit einer Informationsoffensive über ihre prekäre Situation aufklären. Anlass dafür sind die Ergebnisse einer Befragung [...]
Vor dem Schweine-Gipfel: Kommt jetzt die „Abwrackprämie“ für Ställe?

Vor dem Schweine-Gipfel: Kommt jetzt die „Abwrackprämie“ für Ställe?

Wird das für kommenden Montag geplante Krisengespräch zur Lage der Schweine-Branche die erhofften Lösungen hervorbringen? Erst vor wenigen Wochen hatte es eine erste [...]
Kabinett beschließt Jagdgesetz

Kabinett beschließt Jagdgesetz

Barbara Otte-Kinast, Agrarministerin, hat das neue Jagdgesetz am Dienstag im Kabinett beschließen lassen. Der Entwurf geht jetzt an den Landtag, der am Ende darüber entscheidet. [...]
Ersetzt Künstliche Intelligenz bald den Landwirt im Stall?

Ersetzt Künstliche Intelligenz bald den Landwirt im Stall?

Professor Eberhard Hartung erinnert sich noch sehr gut daran, wie die Technik langsam aber stetig mehr wurde auf den Höfen. Zu Anfang ging es um die Frage, wann die Tiere [...]
Echter Stolz oder Selbst-Beweihräucherung?

Echter Stolz oder Selbst-Beweihräucherung?

Es war ein bisschen wie ein Familienfest, als die Partner des „niedersächsischen Weges“ für mehr Artenschutz gestern zur ersten Geburtstagsfeier ihres gemeinsamen [...]
Schlachthof-Prozess: Haben Mitarbeiter Kühe gequält?

Schlachthof-Prozess: Haben Mitarbeiter Kühe gequält?

Im Zuge der Ermittlungen wegen Tierquälerei in einem Schlachthof in Bad Iburg bei Osnabrück hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg Anklage gegen die damaligen Betreiber und [...]
BUND prescht im Wettrennen um die Leitung ökologischer Stationen vor

BUND prescht im Wettrennen um die Leitung ökologischer Stationen vor

Im Nordosten Niedersachsens geht das Gerangel um die Leitung einer ökologischen Station in den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Uelzen weiter. Als eines der Ergebnisse des [...]