Alexander Vent, Sprecher vom Bündnis der Atomkraftgegner im Emsland, fordert das niedersächsische Umweltministerium auf, das Genehmigungsverfahren für den Ausbau der Brennelementefabrik Lingen abzubrechen. Kritisiert wird insbesondere, dass die Verbindungen zum russischen Staatskonzern Rosatom in den öffentlich einsehbaren Unterlagen verschwiegen würden. Der französische Atomkonzern Framatome habe mit der Rosatom-Tochter TVEL ein Joint Venture gegründet und plane, […]

Hier weiterlesen. Mit dem passenden Rundblick-Abonnement.

Im Rundblick finden Sie Neuigkeiten, Interna und exklusive Geschichten aus der niedersächsischen Landespolitik und Wirtschaft. Testen Sie uns jetzt unverbindlich.

Sie sind bereits Abonnent? Jetzt anmelden

Probeabo bearbeiten

Probeabo


0,- € 2 Wochen kostenlos lesen

RB+ 2 Wochen gratis testen!

Ihre Vorteile:

Sie erhalten den Rundblick für zwei Wochen kostenlos per Mail zugeschickt

Sie bekommen Zugang zu allen RB+ Artikeln auf unserer Webseite.

Sie erhalten Zugriff auf unser umfassendes Archiv mit 19.000+ Artikeln

0,- €

2 Wochen kostenlos lesen 
Einzelabo bearbeiten

Einzelabo


37 € im Monat

RB+ für Sie im Abo!

Ihre Vorteile:

Sie erhalten den Rundblick per Mail zugeschickt.

Sie bekommen Zugang zu allen RB+ Artikeln auf unserer Webseite.

Sie erhalten Zugang zu unserem umfassenden Archiv mit 23.000+ Artikeln

Sammelabo bearbeiten

Sammelabo


Preis auf Anfrage

RB+ im Sammelabo!

Ihre Vorteile:

Sie erhalten ein persönliches Angebot.

Alle Empfänger erhalten den Rundblick per Mail zugeschickt.

Sie bekommen Zugänge zu allen RB+ Artikeln auf unserer Webseite.

Sie erhalten Zugänge zu unserem umfassenden Archiv mit 23.000+ Artikeln.