Olaf Lies, Umwelt- und Bauminister, will auch künftig das „Bündnis für bezahlbares Wohnen und Bauen“ in Niedersachsen fortsetzen. Dafür hätten sich alle mehr als 30 Mitglieder des Gremiums ausgesprochen, teilt das Ministerium mit. Aus Sicht von Lies sind die Gespräche zwischen Bauwirtschaft, Behörden, Kommunen, N-Bank, Gewerkschaften und Architektenkammer durchaus erfolgreich gewesen, mehr als 100 Handlungsempfehlungen […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.