Eleonore Bischoff, Andreas Riekeberg und Heike Wiegel, die drei Sprecher der Asse-Bürgerinitiativen, appellieren an die Unterhändler von SPD und Grünen, die Sanierung des Bergwerks Asse II in den Koalitionsvertrag aufzunehmen. Es geht um die Frage, wie die 126.000 Fässer aus dem Bergwerk geborgen und entsorgt werden sollen. Der Koordinationskreis der Bürgerinitiativen befürchtet, die staatlichen Behörden […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.