Landwirtschaft

BUND prescht im Wettrennen um die Leitung ökologischer Stationen vor

18.07.2021
Lesezeit: 3 Minuten

Im Nordosten Niedersachsens geht das Gerangel um die Leitung einer ökologischen Station in den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Uelzen weiter. Als eines der Ergebnisse des sogenannten „niedersächsischen Weges“ für mehr Artenschutz sollen in den kommenden Jahren 15 neue Öko-Stationen errichtet werden, die sich vor Ort mit speziellen Schutzmaßnahmen für die Förderung der Artenvielfalt in den […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Artikel lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.