Kommentar

Zum Tage: Rätselraten an den Schulen

Zum Tage: Rätselraten an den Schulen

(rb) Der Beginn des zweiten Schulhalbjahres nähert sich unaufhaltsam, die Not an den Schulen wächst: Ab 1. Februar müssen nicht nur der zunehmende Ganztagsbetrieb und die [...]
Kommentar: Schwarzgrüne Gedankenspiele

Kommentar: Schwarzgrüne Gedankenspiele

(rb) Schon lange nicht mehr hat man sich in Niedersachsen so viele Gedanken über künftige Koalitionen gemacht. Das Lagerdenken aus den 80-er und 90-er Jahren ist zwangsläufig [...]
Zum Tage: Kurswechsel – wohin?

Zum Tage: Kurswechsel – wohin?

(rb) Einen starken Staat, eine Kurskorrektur in der Flüchtlingspolitik – viele finden die aktuellen Forderungen von Ministerpräsident Stephan Weil an Bundeskanzlerin Angela [...]
Zur Sache: Symbolpolitik?

Zur Sache: Symbolpolitik?

(rb) Das Gesundheitswesen hält für Patient/ innen und Ärzteschaft wieder einmal ein Bürokratiemonster parat, das die erhoffte Wirkung kaum entfalten dürfte. So wenig wie die [...]
Zur Sache: Wirtschaftsdünger – erste positive Tendenzen

Zur Sache: Wirtschaftsdünger – erste positive Tendenzen

(rb) Nur noch leichte Zuwächse bei Gülle und Gärresten, leicht rückläufige Tierzahlen und mehr Düngertransporte in viehärmere Landesteile – die ergriffenen Maßnahmen zur [...]
Zum Tage: Klartext

Zum Tage: Klartext

(rb) Immer mal wieder wird in Deutschland heftig über die Notwendigkeit einer definierten „Leitkultur“ diskutiert. Ebenso regelmäßig gerät das Thema wieder in [...]
Am Rande: Verzockt

Am Rande: Verzockt

(rb) Von dem geschäftlichen Schulterschluss mit der privaten Wirtschaft in Form einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft (ÖPP) kann die öffentliche Hand eine spürbare [...]
Am Rande: Die Last mit der Kultur

Am Rande: Die Last mit der Kultur

(rb) Der Begriff „Kultur“ ist heute allgegenwärtig. Von der „Streitkultur“ auf Parteitagen bis zur „Unternehmenskultur“ bei Volkswagen sowie der gerade in diesen [...]
Zum Tage: Albtraum

Zum Tage: Albtraum

(rb) Die Vorstellung, dass junge Männer, die in Deutschland auf den Ausgang ihres Asylverfahrens warten, in unseren Innenstädten brave Bürger ausrauben und natürlich auch [...]