Daniela Behrens, Sozialministerin, freut sich über einen neuen Bundesvergleich, der aus Unterlagen des Robert-Koch-Institutes hervorgeht. Danach waren zum Stichtag 30. April 96 Prozent der Beschäftigten in den Pflegeheimen grundimmunisiert, also mindestens zweimal geimpft. Von mehr als 46.000 Bewohnern seien lediglich drei Prozent nicht geimpft gewesen. Diese Zahlen zeigten, wie diszipliniert in Niedersachsen die Impfpflicht wahrgenommen werde. […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.