Gerald Heere, Finanzminister, ist am Dienstag von der Landesregierung offiziell als Aufsichtsratsvorsitzender Nord/LB bestätigt worden. Das geschah auf die Weise, dass das Kabinett sich auf eine Ausnahmevorschrift von der Gemeinsamen Geschäftsordnung der Landesregierung berufen hat. Diese sieht nämlich eigentlich vor, dass Vertreter des Landes nicht in Organen von gewinnbringenden Unternehmen mitwirken dürfen. Ausnahmen sind aber […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.