Julia Hamburg, Grünen-Fraktionsvorsitzende im Landtag, hat sich kritisch zum Krisenmanagement der Landesregierung in der Corona-Krise geäußert. Ministerpräsident Stephan Weil sei fleißig und höre sich im Land um, das sei wichtig. Aber der SPD-Politiker „versucht auch, zwischen sich und den Problemen eine Distanz zu schaffen. Das ist aber nicht gut, da das Krisenmanagement auch Sache des […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.