Kerstin Kontny, Tourismussprecherin der IHK Niedersachsen (IHKN), berichtet von einer getrübten Konjunkturstimmung im niedersächsischen Fremdenverkehr. „Energiekosten, Arbeitskosten und Personalmangel sowie sinkende Konsumbereitschaft und Nachfrage lassen die Betriebe mit Sorge auf den Winter blicken“, fasst Kontny die Ergebnisse der aktuellen Herbstumfrage zusammen. Die Corona-Pandemie ist für die Branche zwar immer noch ein Thema, das sich in […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.