Matthias Wietzer, Sprecher der niedersächsischen „Initiative gegen Berufsverbote“ hat zur 50. Wiederkehr des Tages des Radikalenerlasses davor gewarnt, dass ein neuer Radikalenerlass angewandt wird. Damit wendet er sich gegen eine Praxis, wie sie in der Großen Koalition schon mit einer Verschärfung auf den Weg gebracht wurde – einmütig bei Polizisten. Die CDU möchte darüber hinaus […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.