Immer weniger Niedersachsen müssen ins Gefängnis: Die Zahl der Verurteilungen ist weiterhin stark rückläufig und im Zehn-Jahres-Vergleich um fast ein Fünftel gesunken. Die Corona-Pandemie hat insbesondere die Alltagskriminalität erheblich gedämpft. Der Abwärtstrend ist aber nicht bei allen Bereichen der Kriminalität zu beobachten, einige Delikte führen immer häufiger zu Verurteilungen. „Diese falsche Entwicklung in unserer Gesellschaft […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.