Landtagsdebatten über den Wolf werden selbst dann meist ziemlich emotional geführt, wenn sich alle Redner gegenseitig versichern, doch eigentlich gerne eine ganz sachliche Debatte führen zu wollen. Mindestens einer, häufig aber gleich mehrere Abgeordnete werden dann doch emotional – was aber auch nachvollziehbar ist, schließlich sind sie in ihren Wahlkreisen wahlweise mit verzweifelten Weidetierhaltern oder […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.