Michael Kiesewetter, Vorstandsvorsitzender der N-Bank, hat auf spannende Entwicklungen am Immobilienmarkt hingewiesen. 2015 hätten in den 25 größten niedersächsischen Städten noch 57 Prozent der angebotenen Mietwohnungen einen Mietpreis von weniger als sieben Euro je Quadratmeter gehabt – 2021 habe das nur noch für 20 Prozent gegolten. In den übrigen Kommunen hätten 2015 noch 74 Prozent […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.