Nach dem russischen Überfall auf die Ukraine schaukeln sich die gegenseitigen Sanktionen zu einem regelrechten Wirtschaftskrieg zwischen Russland und der EU hoch – und viele Unternehmen aus Niedersachsen geraten zwischen die Fronten. Nicht nur die großen DAX-Konzerne wie Volkswagen, Continental, Symrise oder Sartorius sind betroffen. Auch viele Mittelständler haben Niederlassungen in Russland und in der […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.