(rb) Hannover. Der niedersächsische Arbeitsmarkt weist im Bericht der Arbeitsagentur für Oktober die niedrigste Arbeitslosenquote seit der Wiedervereinigung auf. Klaus Oks, Mitglied der Geschäftsführung der Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen, sprach am Donnerstag von einem „Höhenflug“. Die Quote lag demnach bei 5,8 Prozent gegenüber 5,9 Prozent im September und 6,1 Prozent vor einem Jahr. Insgesamt waren 243 244 […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.