Inneres

Osigus wirbt für Kinderschutzregister

24.05.2021
Lesezeit: 1 Minute

Wiebke Osigus, Rechtsexpertin der SPD-Landtagsfraktion, wirbt für den Aufbau eines zentralen Kinderschutzregisters. Dort sollten Täter, die wegen Kindesmissbrauch aufgefallen sind, vermerkt werden. Die Möglichkeit solle geschaffen werden, dass neben Kinderärzten auch Krippen, Schulen oder ehrenamtliche Stellen, die mit Kindern arbeiten, in das Register Einblick nehmen können – sofern sie ein berechtigtes Interesse haben, weil beispielsweise der […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Artikel lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.