Steffen Krach. | Foto: Anne Hufnagl

Steffen Krach, Präsident der Region Hannover, sorgt sich um das Image der Stadt und der Region. Er erklärte, es müsse mehr für die Imagewerbung getan werden, damit weitere Unternehmen sich hier ansiedeln und der Ruf der Landeshauptstadt verbessert werde. Der SPD-Politiker reagierte damit auf eine Debatte, die jüngst um eine Umfrage der Instituts Allensbach für die Drei-Quellen-Mediengruppe entstanden war. In dieser Umfrage waren bundesweit 1553 Menschen befragt worden. Nur neun Prozent hatten angegeben, Hannover sei so attraktiv, dass sich dort ein Besuch lohnen würde. Lediglich die saarländische Hauptstadt Saarbrücken schnitt noch etwas schlechter ab.


Ist Niedersachsens Landeshauptstadt keine Reise wert? Laut einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Drei-Quellen-Mediengruppe finden nur neun Prozent der Befragten Hannover attraktiv. Unbeliebter ist nur Saarbrücken. Dieses Ergebnis hat in Hannover für viel Verwunderung gesorgt. Deshalb blicken wir nun genauer hin auf die Baustellen dieser Stadt. Das Dossier zur Hannover-Serie