(rb) Hannover. Der Landesvorsitzende des Sozialverbands Deutschland (SoVD) in Niedersachsen, Adolf Bauer, hat eine deutliche Besserstellung der Schulassistenz gefordert. Für das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung seien in vielen Fällen Schulassistenzen notwendig, damit Schüler/innen mit Unterstützungsbedarf gleichberechtigt am Unterricht teilnehmen könnten. Leider fehlten gerade in diesem Bereich gesetzliche Bestimmungen. Momentan sei noch […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.