Sebastian Schuster, Referatsleiter in der Strafrechtsabteilung des Justizministeriums, ist von Justizministerin Barbara Havliza zum neuen Präsidenten des Landesjustizprüfungsamtes ernannt worden. Er folgt auf Axel Eichmeyer, der im April zum Vizepräsidenten des Landgerichts Osnabrück ernannt worden war. Der 44-jährige Schuster ist seit Anfang 2008 in der niedersächsischen Justiz tätig.

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.