Bernhard Zentgraf, Präsident des Bundes der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen, hadert mit der Schuldenpolitik des Landes. Die Gesamtverschuldung des Landes von annähernd 70 Milliarden Euro werde sich als weit höhere Last erweisen, sollte der Durchschnittszinssatz um zwei Prozentpunkte steigen – dann sind nach Zentgrafs Darstellung jährlich Mehrausgaben von 1,36 Milliarden Euro zu erwarten, das entspreche […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.