(rb) Wismar/Hannover. In ihrem „Wismarer Appell“ haben die Regierungschefs der norddeutschen Länder am Donnerstag in der Hansestadt in Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit Vertretern der Windindustrie, von Nordmetall und IG Metall Küste ihrer Sorge über die Zukunft des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) Ausdruck verliehen. Zusätzlich zu den aktuellen Reformüberlegungen der Bundesregierung seien weitere Änderungen notwendig, um die […]

Willkommen beim Rundblick Niedersachsen!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Inhalte interessant finden. Um den vollständigen Beitrag lesen zu können, benötigen Sie ein Abonnement. Mehr Informationen finden Sie hier.