Kommentar

Zum Tage: Hart aufgeschlagen

Zum Tage: Hart aufgeschlagen

(rb) Die MesserAttacke einer 15-Jährigen mit offensichtlich islamistischem Hintergrund auf einen Polizeibeamten im hannoverschen Hauptbahnhof droht, insbesondere die Grünen auf [...]
Zum Tage: Auf der Langstrecke

Zum Tage: Auf der Langstrecke

(rb) Die Integration von neu zuwandernden Kindern und Jugendlichen stellt das deutsche Bildungssystem vor gewaltige und vor allem vor dauerhafte Herausforderungen – es ist eine [...]
Zum Tage: Verbandsklage jetzt auch für den Tierschutz

Zum Tage: Verbandsklage jetzt auch für den Tierschutz

(rb) Mit der am Mittwoch getroffenen Entscheidung, anerkannten Tierschutzorganisationen ein Verbandsklagerecht sowie deutlich erweiterte Beteiligungsrechte in [...]
Zur Sache: Die fetten Jahre sind vorbei

Zur Sache: Die fetten Jahre sind vorbei

(rb) Die rosigen Zeiten mit ordentlichen Wachstumsraten sind für Tierhalter und Schlachtbetriebe in Deutschland wohl vorbei. Das wird insbesondere Niedersachsen bzw. die Region [...]
Zum Tage:In den Startlöchern

Zum Tage:In den Startlöchern

(rb) Die aus europäischer Sicht so erfreulichen Wahlergebnisse im Iran, die den dortigen Reformkräften enormen Rückenwird geben, wirken sich auch auf die bislang noch [...]
Am Rande: Boom an Hollands Küste

Am Rande: Boom an Hollands Küste

(rb) Die niedersächsische Seehafenstadt Emden steht inzwischen europaweit an dritter Stelle, wenn es um die Verschiffung von Automobilen geht. Im vergangenen Jahr wurden an den [...]
Zur Sache: Wenn die Wildgänse kommen

Zur Sache: Wenn die Wildgänse kommen

(rb) Die „Frühstückstouren“ des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) sind gefragt bei Vogelfreunden, Natur- und Umweltschützern, Fotografen, Filmern und Touristen. Die [...]
Zum Tage: Frauen und Flucht

Zum Tage: Frauen und Flucht

(rb) Die Gleichberechtigung der Geschlechter muss auch bei der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen im Fokus stehen, fordert der Landesfrauenrat. Am Mittwoch legten dessen [...]
Am Rande: Zwischen Baum und Borke

Am Rande: Zwischen Baum und Borke

(rb) Wenn es um kriminelle Flüchtlinge geht, landet man schnell zwischen Baum und Borke. Entweder ist man ausländerfeindlich bis rassistisch oder ein blauäugiger Gutmensch, je [...]