Umwelt

Energiewende im gemächlichen Tempo

Energiewende im gemächlichen Tempo

(rb) Hannover. Auch Deutschland wird noch für viele Jahre auf fossile Energierohstoffe angewiesen sein. Mit einem Anteil von derzeit rund 80 Prozent leisteten Erdöl, Erdgas, [...]
In Kürze

In Kürze

(rb) Niedersachsen wird als erstes Bundesland Prämien an Landwirte zahlen, die auf das Kürzen von Ringelschwänzen bei Mastschweinen und von Schnäbeln bei Legehennen [...]
Geht dem Moorschutz die Puste aus?

Geht dem Moorschutz die Puste aus?

(rb) Hannover. Das im Sommer 2014 unter Federführung von Umweltminister Stefan Wenzel gestartete Landesprogramm „Niedersächsische Moorlandschaften“ war nach Meinung der [...]
In Kürze

In Kürze

(rb) Eine „erschreckende Jubiläumsbilanz“ hat Umweltminister Stefan Wenzel anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Dualen Systems Deutschland (DSD) gezogen. Die hohen [...]
Irritationen über Verbandsförderung

Irritationen über Verbandsförderung

(rb) Hannover. Den Naturschutzverbänden geht es gut unter Rot-Grün. Als aktueller Höhepunkt darf vielleicht das vor einem halben Jahr eingerichtete Landesbüro Naturschutz in [...]
In Kürze

In Kürze

(rb) Nach öffentlichen Irritationen über das vom Land an die Kommunen gestellte Amtshilfeersuchen, rund 13 500 Plätze zur Erstunterbringung von Flüchtlingen zur Verfügung zu [...]
Naturschützer freuen sich über mehr Unterstützung vor Ort

Naturschützer freuen sich über mehr Unterstützung vor Ort

(rb) Hannover. Der NABU Niedersachsen und der 2013 gegründete Arbeitskreis Ökologische Stationen sind nach der Veröffentlichung der „politischen Liste“ der rotgrünen [...]
Zahl tödlicher Wolfsrisse niedriger als befürchtet

Zahl tödlicher Wolfsrisse niedriger als befürchtet

(rb) Vechta/Diepholz. Innerhalb des vergangenen Jahres (November 2014 bis November 2015) sind in den Landkreisen Vechta und Diepholz 35 Fälle von Tierrissen bekanntgeworden, bei [...]
Zehn Prozent der Landeswälder sollen sich natürlich entwickeln

Zehn Prozent der Landeswälder sollen sich natürlich entwickeln

(rb) Hannover. Niedersachsens Landeswälder sollen sich bis zum Jahr 2020 mit einem Anteil von zehn Prozent natürlich entwickeln können. Diese Zielvorgabe des Programms [...]
In Kürze

In Kürze

(rb) Zum Zahltermin 1. November 2015 wird der Anteil der niedersächsischen Gemeinden an der Umsatzsteuer um 22,5 Prozent auf 101 998 221 Euro anwachsen. Der Gemeindeanteil an der [...]